Fußball: Leverkusens Henrichs wechselte zu AS Monaco

Leverkusen/Monaco (APA/dpa) - Benjamin Henrichs hat dem deutschen Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen nach 14 Jahren den Rücken gekehrt....

Leverkusen/Monaco (APA/dpa) - Benjamin Henrichs hat dem deutschen Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen nach 14 Jahren den Rücken gekehrt. Der 21-jährige Rechtsverteidiger unterschrieb beim französischen Topclub AS Monaco am Dienstag einen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme für den dreifachen deutschen Nationalteamspieler soll dem Vernehmen nach ohne Bonuszahlungen rund 20 Millionen Euro betragen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren