Fußball:75.000 Bayern-Fans feierten Schweinsteiger bei Abschiedsspiel

München (APA/dpa) - Ein tief bewegter Bastian Schweinsteiger hat bei seinem Abschiedsspiel in München noch einmal das Trikot des FC Bayern m...

  • Artikel
  • Diskussion

München (APA/dpa) - Ein tief bewegter Bastian Schweinsteiger hat bei seinem Abschiedsspiel in München noch einmal das Trikot des FC Bayern mit der Nummer 31 getragen. Beim 4:0-(2:0)-Sieg des deutschen Fußball-Meisters gegen Schweinsteigers aktuellen Verein Chicago Fire spielte der 34-Jährige in der zweiten Hälfte zur Freude der 75.000 Zuschauer in der Allianz Arena nochmals zusammen mit seinen ehemaligen Kameraden.

In der 84. Minute gelang dem Ex-DFB-Teamspieler sogar mit einem Volleyschuss das 4:0. „Oh, wie ist das schön“, sangen die Fans und feierten ihren „Fußball-Gott“. Die weiteren Treffer erzielten Serge Gnabry, Sandro Wagner und Arjen Robben. ÖFB-Star David Alaba war ab der 61. Minute im Einsatz.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren