Rodeln: Schweizer Weltklasseathletin Martina Kocher trat zurück

Zürich (APA/sda) - Weltklasse-Kunstbahnrodlerin Martina Kocher hat ihren Rücktritt vom aktiven Sport bekannt gegeben. Die 33-jährige Berneri...

  • Artikel
  • Diskussion

Zürich (APA/sda) - Weltklasse-Kunstbahnrodlerin Martina Kocher hat ihren Rücktritt vom aktiven Sport bekannt gegeben. Die 33-jährige Bernerin ist die beste Rodlern in der Geschichte der Schweiz, sie gewann 2016 und 2017 bei Weltmeisterschaften einmal Gold und zweimal Silber. Bei Olympia in Pyeongchang war sie als Elfte unter den Erwartungen geblieben.


Kommentieren