ProntoPro: Plattform für Dienstleister gestartet

Wien – Der italienische Marktführer für Dienstleistungsvermittlung ProntoPro startete gestern offiziell in Österreich. Zum Start präsentiere...

  • Artikel
  • Diskussion
© Corbis

Wien –Der italienische Marktführer für Dienstleistungsvermittlung ProntoPro startete gestern offiziell in Österreich. Zum Start präsentieren rund 2500 Dienstleister ihre Angebote in allen österreichischen Bundesländern. Auf der neuen Plattform finden sich laut ProntoPro nicht nur Handwerker, sondern rund 100 Berufsgruppen, die Dienstleistungen in 500 Service-Kategorien offerieren, von Fotografen über Installateure bis zu Fitness-Coaches und Nachhilfelehrern.

ProntoPro wurde 2015 gegründet und ist laut eigenem Bekunden mittlerweile mit rund 300.000 Anbietern, einer Million registrierten Nutzern und etwa 2,5 Mio. Besuchern pro Monat mit Abstand das führende Dienstleistungs-Portal in Italien. (TT)


Kommentieren


Schlagworte