Stubai wird erstes Klimabündnis-Tal

Das Stubaital ist in den vergangenen Monaten immer weiter zusammengerückt — Ursache dafür ist der gemeinsame Regionalentwicklungsprozess. Ge...

  • Artikel
  • Diskussion

Das Stubaital ist in den vergangenen Monaten immer weiter zusammengerückt — Ursache dafür ist der gemeinsame Regionalentwicklungsprozess. Geschlossenheit wird im Tal nun auch beim Klimaschutz demonstriert: Mit dem Beitritt von Schönberg und Telfes zum Klimabündnis sind nun alle fünf Gemeinden Mitglied. „Wir sind das erste Klima­bündnis-Tal in Tirol", freut sich Schönbergs Bürgermeister und Planungsverbandsobmann Hermann Steixner. Für Steixner geht es vor allem um Bewusstseinsbildung. „Mehrere kleine Maßnahmen bewirken in Summe viel", ist er überzeugt. Sei es, die Bürger dazu zu bringen, öfters das Auto gegen das Rad zu tauschen, oder bei Veranstaltungen den Plastikmüll zu reduzieren. Nach der Zertifikatsverleihung am Freitagabend soll eine Arbeitsgruppe „Klimabündnistal" mit Vertretern aller Gemeinden gegründet werden, um gemeinsame Maßnahmen zu planen. (dd)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte