Florian Illies wird neuer Verleger des Rowohlt Verlags

Hamburg (APA/dpa) - Wechsel an der Spitze des Rowohlt Verlags: Florian Illies (47, „Generation Golf“) wird mit 1. Jänner 2019 neuer verleger...

  • Artikel
  • Diskussion

Hamburg (APA/dpa) - Wechsel an der Spitze des Rowohlt Verlags: Florian Illies (47, „Generation Golf“) wird mit 1. Jänner 2019 neuer verlegerischer Geschäftsführer. Er folgt damit Barbara Laugwitz, die das Haus zum Jahresende verlässt, teilten die Holtzbrinck Buchverlage am Mittwoch in Hamburg mit.

Gemeinsam mit Peter Kraus vom Cleff, Kaufmännischer Geschäftsführer, und Jürgen Welte, Marketing- und Vertriebsgeschäftsführer, werde er den Traditionsverlag leiten und programmatisch weiterentwickeln. „Florian Illies ist ein seltener Glücksfall für Rowohlt. Er kennt die Buchbranche aus der Sicht des Autors ebenso wie als umfassend interessierter Journalist“, sagte Joerg Pfuhl, Vorstandsvorsitzender der Holtzbrinck Buchverlage.

Illies wurde bekannt durch seinen Bestseller „Generation Golf“. Er gründete außerdem das Kunstmagazin „Monopol“. Zuletzt war er Geschäftsführer des Berliner Auktionshauses Grisebach. Außerdem ist er Mit-Herausgeber der Wochenzeitung „Die Zeit“.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren