Handball: Nationalteamspielerin Gangel wechselte nach Mainz

Wien/Mainz (APA) - Handball-Nationalteamspielerin Carina Gangel ist nach ihrem Engagement in der spanischen Liga bei CB Elche kommende Saiso...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien/Mainz (APA) - Handball-Nationalteamspielerin Carina Gangel ist nach ihrem Engagement in der spanischen Liga bei CB Elche kommende Saison in Deutschland tätig. Die 19-Jährige wird in der zweiten Liga beim 1. FSV Mainz 05 im Rückraum spielen, mit guten Leistungen will sie sich wieder für das österreichische Nationalteam empfehlen.

„Sie passt perfekt in unser Konzept des Aufbaus und Förderung einer jungen und ehrgeizigen Mannschaft. Besonders freut uns natürlich, dass wir uns dabei auch gegen Angebote von Bundesligisten durchsetzen konnten“, sagte Trainer Thomas Zeitz auf der Website der Meenzer Dynamites. „In Deutschland wird viel defensiver gearbeitet, was in Spanien kaum der Fall war“, weiß Gangel bereits.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren