BVT-Affäre: Nationaler Sicherheitsrat tagt am Montag

Wien (APA) - Der von der Liste Pilz einberufene Nationale Sicherheitsrat wird am kommenden Montag (3. September) um 18.30 Uhr im Bundeskanzl...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Der von der Liste Pilz einberufene Nationale Sicherheitsrat wird am kommenden Montag (3. September) um 18.30 Uhr im Bundeskanzleramt zusammentreffen. Der Abgeordnete Peter Pilz hatte damit auf internationale Kritik an der BVT-Affäre reagiert. Auslöser waren Aussagen des ehemaligen deutschen BND-Chefs August Hanning, beim Informationsaustausch mit Österreich vorsichtig zu sein.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren