Plus

Blanik: „Steuerautonomie ist Schwachsinn“

Elisabeth Blanik, SP-Parteichefin und Lienzer Bürgermeisterin, wartet im TT-Sommerinterview mit viel Lob für die Landesrätinnen Palfrader und Fischer auf, fordert neue Wege in der Raumordnung und sieht sich als Oppositionsführerin.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Elisabeth Blanik.
© TT/Rudy De Moor

Die SPÖ wird weitere fünf Jahre auf der Oppositionsbank verweilen – war das Ihr Traum, als Sie vor gut einem halben Jahr als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl gingen?


Kommentieren


Schlagworte