Schoeller-Bleckmann - RCB erhöht Votum von „Hold“ auf „Buy“

Ternitz (APA) - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben das Anlagevotum für die Papiere von Schoeller-Bleckmann (SBO) v...

  • Artikel
  • Diskussion

Ternitz (APA) - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben das Anlagevotum für die Papiere von Schoeller-Bleckmann (SBO) von „Hold“ auf „Buy“ erhöht und ihr Kursziel von 110,0 auf 120,0 Euro hochgeschraubt.

Der RCB-Analyst Oleg Galbur erwartet sich aufgrund einer höheren Nachfrage nach Ölfeldausrüstung weiter steigende Auftragszahlen. Es gebe klare Anzeichen dafür, dass sich die Wirtschaftlichkeit von Offshore-Bohrungen verbessere: Öl-Konzerne investieren vermehrt in Offshore-Projekte.

Am Mittwoch gingen die Aktien von SBO an der Wiener Börse mit minus 3,48 Prozent bei 92,84 Euro aus dem Handel.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000946652 WEB http://www.sbo.co.at ~ APA455 2018-08-29/18:00


Kommentieren