EU-Vorsitz - Kunasek: Treffen mit Westbalkan-Staaten in Graz

Wien (APA) - Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) hat vor dem informellen EU-Verteidigungsrat am Donnerstag in Wien ein Treffen mit den...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) hat vor dem informellen EU-Verteidigungsrat am Donnerstag in Wien ein Treffen mit den Kollegen aus dem Westbalkan für den 26. September in Graz angekündigt. Beim gestrigen Abendessen mit seinen EU-Kollegen sei über ein „eigenes strategisches Format“ diskutiert werden, um nicht nur über, sondern auch mit diesen Ländern zu beraten, so Kunsaek.

„Sehr nützlich“ sei die Debatte gestern, Mittwoch, über den Westbalkan gewesen, sagte EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. Diese Länder seien in Europa stets als eine „instabile Region“ wahrgenommen worden, jetzt rede man aber über eine „verstärkte Kooperation“. Mogherini lobte das Engagement des österreichischen EU-Ratsvorsitzes bezüglich der EU-Annäherung Südosteuropas - Albanien, Montenegro, Mazedonien, Serbien, Bosnien-Herzegowina und dem Kosovo. Die Außenminister dieser Länder werden auch in den kommenden Tagen bei Gesprächen in Wien sein.


Kommentieren