Südkorea hat neuen Verteidigungsminister

Seoul (APA/dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae-in hat den bisherigen Generalstabschef der südkoreanischen Streitkräfte am Donnerstag zum neu...

  • Artikel
  • Diskussion

Seoul (APA/dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae-in hat den bisherigen Generalstabschef der südkoreanischen Streitkräfte am Donnerstag zum neuen Verteidigungsminister ernannt. Der 58-jährige Jeong Kyeong-doo hat seine Ausbildung bei der koreanischen Luftwaffe absolviert und als Kampfpilot gedient.

In der Vergangenheit hatte er sich mit Blick auf Nordkoreas Atomprogramm wiederholt für eine Stärkung der Verteidigungskapazitäten der südkoreanischen Armee ausgesprochen. Jeong löst den scheidenden Verteidigungsminister Song Young-moo ab.

Zuletzt hatte sich das südkoreanische Verteidigungsministerium für eine Reduzierung der militärischen Spannungen mit Nordkorea ausgesprochen. Während des innerkoreanischen Gipfeltreffens am 26. April kündigte Präsident Moon an, einen Teil der Wachposten entlang der entmilitarisierten Zone abzubauen.


Kommentieren