Komma Wörgl startet in neuem Glanz durch

Wochenlang wurden Wände eingerissen, wurde gehämmert und gebohrt — und nun präsentiert sich das Komma Wörgl nicht nur optisch erneuert, sond...

  • Artikel
  • Diskussion
© Komma Wörgl

Wochenlang wurden Wände eingerissen, wurde gehämmert und gebohrt — und nun präsentiert sich das Komma Wörgl nicht nur optisch erneuert, sondern auch barriere- und rauchfrei. Im Zuge der Umbaumaßnahmen wurden der Eingangsbereich überdacht, der Vorplatz umgestaltet und ein neuer Lift integriert. Vor allem aber das Komma-Café hat sich verändert. Ab sofort findet sich dort eine kleine Bühne. Unter dem Namen „Komma Stagebar" ist hier künftig Platz für Auftritte in kleinerem Rahmen.

Die Neueröffnung zelebriert man im Veranstaltungszentrum vom 13. bis 16. September mit besonderen Musik-Acts und Events: Am 13. September beehrt die österreichische Gitarrenlegende Peter Ratzenbeck (20 Uhr) das Komma. Tags darauf sorgen die hiesigen Rebel Musig und Fire Mountain (20 Uhr) für gute Schwingungen. Der 15. September steht mit dem Kunst & Kreativmarkt (10 bis 16 Uhr, Eintritt frei) ganz im Zeichen des Handwerks. Am selben Abend spielen The Stormbringers (20 Uhr) in der neuen Komma Stagebar bei freiem Eintritt. Mulo Francel & Friends „Mocca Swing" stehen am 16. September (20 Uhr) auf der Bühne. Francel ist als kreativer Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo bekannt.

Weitere Infos unter www.komma.at. (TT)

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte