Trump fordert Entlassung von CNN-Chef Jeff Zucker

Washington (APA/Reuters) - US-Präsident Donald Trump hat seine scharfe Kritik der US-Medien fortgesetzt und die Entlassung von CNN-Chef Jeff...

  • Artikel
  • Diskussion

Washington (APA/Reuters) - US-Präsident Donald Trump hat seine scharfe Kritik der US-Medien fortgesetzt und die Entlassung von CNN-Chef Jeff Zucker gefordert. „Little Jeff Z“ habe seinen Job furchtbar gemacht und habe schlechte Zuschauerwerte, schrieb Trump am Donnerstag auf Twitter. Der Mutterkonzern des Nachrichtensenders, AT&T, „sollte ihn sofort feuern, um die Glaubwürdigkeit zu retten“.

In einem weiteren Tweet warf der Präsident zudem NBC News vor, ein Interview mit ihm im Mai 2017 manipuliert zu haben. Einen Beleg dafür präsentierte Trump nicht. Das Gespräch war wenige Tage nach der umstrittenen Entlassung des damaligen FBI-Chefs James Comey geführt worden und hatte auch die Russland-Ermittlungen zum Thema. Eine Stellungnahme der Sender lag zunächst nicht vor.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren