Viel Action, Wein und Pizza: Das ist los am Wochenende in Tirol

Kletter-WM, Spartan Race, Dolomitenmann und Straßenfeste: Wie jedes Wochenende stellen wir die besten Veranstaltungen in Tirol vor.

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck — Passend zum Start des Altweibersommers geht es am Wochenende rund in Tirol. Von Wein-, über Italienfest bis hin zu Dolomitenmann, Spartan Race und natürlich Kletter-WM mit buntem Rahmenprogramm ist die Auswahl an stimmungsvollen Events beachtlich. Ein Überblick über die Highlights.

Weinfest in der Gass'n in Innsbruck (Freitag und Samstag)

Schon zum zehnten Mal wird zum traditionsreichen Weinfest im „Vierviechereck" in der historischen Altstadt in Innsbruck geladen. Am Freitag und Samstag geben sich professionelle Winzer, Weinliebhaber und Weinkenner ein Stelldichein, um die besten Weine aus Österreich und der Welt vorzustellen und zu verköstigen. Um das leibliche Wohl kümmern sich auf dem Fest auch neun Innsbrucker Gastronomiebetriebe: Unter anderem die ,,Nano Bar" mit Weinen und Flammkuchenkreationen aus Spanien, das Hotel ,,Goldener Adler" mit Spezialitäten aus der Steiermark und das Restaurant ,,Weißes Rössl" mit Weinen und Spezialitäten aus Niederösterreich. Los geht es am Freitag um 11 Uhr.

Das Weinfest im „Vierviechereck“ in der Altstadt von Innsbruck feiert sein zehnjähriges Jubiläum.
© die Fotografen

40-Jahr-Jubiläum „Kindergarten für alle" (Samstag)

Am 11. September 1978 eröffnete der erste Integrationskindergarten Österreichs: in Innsbruck. Von „Chaoskindergarten" bis „elitäre Erziehungseinrichtung" reichten die Reaktionen der Öffentlichkeit damals. Nun feiert der „Kindergarten für alle", längst eine allgemein anerkannte Einrichtung, sein 40-jähriges Bestehen. Am Samstag wird dies ab 14 Uhr mit einem lustigen Straßenfest in der Wiltener Neuhauserstraße gefeiert. Mit dabei sind das Clownduo Herbert & Mimi, der Spielbus der Kinderfreunde und viele mehr.

Bio-Bergbauernfest in Hall in Tirol (Samstag)

Am Samstag werden von 10 bis 17 Uhr am Stiftsplatz und Oberen Stadtplatz in Hall Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau groß gefeiert. „Bio vom Berg, die Marke der Tiroler Bio-Bergbauern, und das Stadtmarketing Hall organisieren die Veranstaltung gemeinsam. Bergbauern aus ganz Tirol bieten auf mehr als 40 Marktständen ihre Produkte zum Probieren und zum Verkauf an. Ein Programm für die Kleinen mit einem Kinderflohmarkt, einem Streichelzoo und Musik sorgt für weitere Unterhaltung.

Das Bio-Bergbauernfest in der Haller Altstadt ist eine Erfolgsgeschichte. Am 8. September findet es zum 16. Mal statt.
© Bio vom Berg

Bella Italia am Boznerplatz in Innsbruck (Donnerstag)

Bella Italia — mitten in Innsbruck!" So lautet das Motto des Italienfestes am Donnerstag am Bozner Platz in Innsbruck. Dort können italienische Köstlichkeiten selber produziert, probiert und mit nach Hause genommen werden. Mit dabei sind unter anderem die Pizzerei, die Paninothek, Obst und Gemüse Stauder, das Enoteca und das Tribaun. Mit Produkten wie Pizzaschnitten, gegrillter Porchetta, hausgemachtem Focacciabrot und verschiedenen Weinen können die Besucher ab 15.30 Uhr original italienisches Flair genießen. Musikalisch wird um 18 Uhr mit Jack Freezone & the Swinin'Cicciolis für Unterhaltung gesorgt.

Am Donnerstag verwandelt sich der Bozner Platz in Innsbruck in ein kleines Italien.
© Andreas Rottensteiner / TT

Tyrolean Wakeboard Masters in der AREA 47 (Samstag)

Zum Kräftemessen der Tiroler Wakeboardszene lädt die AREA 47 am Samstag in die WAKE AREA an den Eingang des Ötztals. Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr matchen sich die Athleten auch 2018 wieder an den Obstacles. ,,Das Event soll die Tiroler Wakeboardszene stärken und die Sportart in unserer Region noch bekannter machen", so Christian Schnöller, Geschäftsführer der AREA 47. Neben dem Schaulauf der heimischen Sportler gibt es für die Zuschauer auch eine Show-Session von internationalen Profis. Um 16 Uhr beginnt der Contest, um 19.30 Uhr ist Preisverteilung mit anschließender Siegerfeier in der WAKE AREA, die After-Contest-Party findet ab 22 Uhr im River Haus statt. Der Eintritt ist frei.

Red Bull Dolomitenmann in Lienz (Samstag)

Der Red Bull Dolomitenmann gilt als die inoffizielle Weltmeisterschaft des extremen Outdoorsports. Jedes Team muss in einer Staffel vier Sportarten meistern: 12 Kilometer und 2000 Höhenmeter erwarten die Bergläufer, die die Veranstaltung am Samstag um 10 Uhr am Lienzer Hauptplatz eröffnen. Danach wird an die Paragleiter übergeben, die vom Kühbodentörl auf 2441 Meter bis ins Lienzer Dolomitenstadion mehr als 1700 Höhenmeter in 28 Minuten überwinden, ehe sie mit den Bikern abschlagen. Auf einer Gesamtlänge von 26,8 Kilometer warten knapp 1700 Höhenmeter mit Tragepassagen und 26 Prozent steilen Downhill-Trails auf die Mountainbiker, die am Leisacher Sportplatz an ihre Schlussmänner übergeben. Nach einer fünf Kilometer langen Wildwasserregatta schleppen sich die Kajak-Sportler samt Equipment dann ins Ziel am Lienzer Hauptplatz. Für die Zuschauer ist ein Hotspot die Moosalm, wo die Paragleiter spektakuläre Zwischenlandungen einlegen. Die Auffahrt mit dem Sessellift ist am Renntag kostenlos und zahlt sich dreifach aus, denn auch die Mountainbiker kommen up- und downhill direkt an den Fans vorbei. Im Rahmenprogramm des Dolomitenmannes werden am Freitag und Samstag Ö3-Open-Air-Partys und Konzerte am Lienzer Hauptplatz geboten.

Kufsteinerland-Radmarathon (Samstag und Sonntag)

Der Kufsteiner-Radmarathon geht heuer bereits in die dritte Runde. Die Radfahrer können zwischen einer eher gemütlichen und einer anstrengenderen Route wählen. Eine 120-Kilometer-Strecke durch das Thierseetal, Brandenburg und Pinegg am Rofan und 1800 Höhenmeter stehen für die anspruchsvolleren Teilnehmer auf den Programm. Für die Genussradler gibt es eine 50 Kilometer lange Strecke durch das Inntal. Beide Rennen starten und enden in Kufstein.

Kletter-WM in Innsbruck (Freitag, Samstag und Sonntag)

Die Kletter-WM hat dieses Wochenende viele tolle Veranstaltungen am und um den Innsbrucker Marktplatz zu bieten. Los geht es am Freitag mit dem Kids Boulder Contest. Um 19 Uhr startet dann der Kletter- und Alpinfilmabend. Zeit zum Feiern ist am Samstag: Beim Red Bull Climbers Clubbing im Gotischen Keller wird das DJ Collective ClubCharlotte einheizen. Gleichzeitig findet am Marktplatz um 20 Uhr ein Konzert mit den Österreichern Max Wreckaz statt. Am Sonntag gibt es ab 15 Uhr beim Familientag presented by Tiroler Tageszeitung Klettersport für Klein und Groß stressfrei und unter professioneller Aufsicht zu entdecken. Abends geht es ab 20 Uhr musikalisch weiter mit der österreichischen Band Restless Leg Syndrom. Genaue Informationen zum Programm gibt es hier.

Die Kletter-Weltmeisterschaft hat für Kletterer und Nichtkletterer viel zu bieten.
© Austria Climbing

Street Food Festival in Wörgl (Freitag, Samstag und Sonntag)

Dieses Wochenende findet von Freitag ab 15 Uhr bis Sonntag um 22 Uhr das European Street Food Festival in der Bahnhofstraße in Wörgl statt. Seit Mitte November 2015 ist es mit einer Vielzahl an verschiedenen Gerichten bereits in ganz Österreich unterwegs. Egal ob Asia oder Thai, American-Burger, Gekochtes oder Gegrilltes, Vegetarisch, Vegan oder keins von beiden, Cupcakes, Waffeln oder Crêpes — für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wer dieses Wochenende nicht kommen kann, hat nächste Woche Gelegenheit, das Food Festival vor dem Sillpark in Innsbruck zu erleben.

Beim European Street Food Festival ist für jeden Geschmack etwas dabei.
© Daniel Rundl

Spartan Race 2018 in Oberndorf (Freitag, Samstag und Sonntag)

Bereits zum vierten Mal findet der Spartan Race in Tirol statt. Egal ob motivierte Couch-Potatoe oder Olympiasieger — jeder kann bei dem Hindernislauf mitmachen. Das in Amerika ins Leben gerufene Rennen findet mittlerweile in 25 Ländern statt. Es gibt die Varianten Fünf-Kilometer (Sprint), 13-Kilometer (Super) und 20-Kilometer (Beast). Allen gemein ist die mit Matsch und Wasser gefüllte Strecke, auf der sich Hindernisse befinden. Am Freitag startet die Veranstaltung in Oberndorf mit dem „Spartan Kids Race" zugunsten des SOS-Kinderdorfes um 15 Uhr. Parallel zum Rennen findet das „Spartan-Festival" statt, das außerhalb des Laufes für Unterhaltung sorgt.

Familientag in den Swarovski Kristallwelten (Sonntag)

In den Kristallwelten in Wattens findet am Sonntag der traditionsreiche Familientag im Reich des Riesen statt. Für Groß und Klein wartet ein buntes Programm mit Minigolf, einer Computerspiel- und Selfie-Station, Experimenten rund ums Wasser mit den Rangern der Swarovski Wasserschule, einer Outdoor-Kunstausstellung, Tombola und vielem mehr. An verschiedenen Plätzen im Garten wird als Special Act die Mirror Family zu sehen sein, außerdem haben die Gartenzwerge des Swarovski Sommerfestivals an diesem Tag ihren letzten Auftritt. (tb, anl)

Eventkalender


Kommentieren


Schlagworte