Alkoholisierter 19-Jähriger verursachte Auffahrunfall im Waldviertel

Schrems (APA) - Auf der B41 in der Waldviertler Gemeinde Schrems (Bezirk Gmünd) hat Donnerstagnachmittag ein alkoholisierter 19-Jähriger ein...

  • Artikel
  • Diskussion

Schrems (APA) - Auf der B41 in der Waldviertler Gemeinde Schrems (Bezirk Gmünd) hat Donnerstagnachmittag ein alkoholisierter 19-Jähriger einen Auffahrunfall verursacht, bei dem er selbst und der 24 Jahre alte Lenker des anderen Autos leicht verletzt wurden. Er hatte nach Polizeiangaben 1,28 Promille.

Der junge Mann musste seinen Führerschein abgeben. Außerdem wurde er der Bezirkshauptmannschaft Gmünd und der Staatsanwaltschaft Krems angezeigt.


Kommentieren