Fußball: Alaba-Ersatz Bernat wechselt von Bayern zu PSG

Paris/München (APA/dpa/AFP) - Der Ersatzmann von ÖFB-Star David Alaba verlässt Bayern München. Der Spanier Juan Bernat wechselte am letzten ...

  • Artikel
  • Diskussion

Paris/München (APA/dpa/AFP) - Der Ersatzmann von ÖFB-Star David Alaba verlässt Bayern München. Der Spanier Juan Bernat wechselte am letzten Tag des Transferfensters zum französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain. PSG-Trainer Thomas Tuchel bestätigte am Freitag außerdem, dass auch der zuletzt bei Stoke City tätige Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting aus Kamerun (29) den Medizincheck bestanden habe.

Für Bernat sollen die Franzosen laut Angaben der „Bild“-Zeitung rund 15 Millionen Euro nach München überweisen. Der 25-Jährige hat in vier Jahren 76 Ligaspiele für die Bayern bestritten - zumeist als Vertreter von Alaba auf der linken Außenbahn. PSG hatte zuletzt auch Interesse an Bayerns Innenverteidiger-Star Jerome Boateng bekundet. Die Ablöseforderung der Münchner - kolportierte 50 Mio. Euro - dürfte bisher aber zu hoch gewesen sein.


Kommentieren