UBM - SRC bestätigt Anlagevotum „Buy“ und Kursziel 50,0 Euro

Wien (APA) - Das Analysehaus SRC Research hat seine Kaufempfehlung „Buy“ und das Kursziel von 50,00 Euro für die Aktie des heimischen Immobi...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Das Analysehaus SRC Research hat seine Kaufempfehlung „Buy“ und das Kursziel von 50,00 Euro für die Aktie des heimischen Immobilienentwicklers UBM bestätigt.

Im ersten Halbjahr 2018 stieg der Nettogewinn von UBM um 28 Prozent auf 20,8 Mio. Euro und erreichte damit das höchste Halbjahresergebnis in der Unternehmensgeschichte. Der Ausblick für heuer sowie für die kommenden Jahre sei vielversprechen, schreibt der SRC-Analyst Stefan Scharff in seiner jüngsten Studie. Die Liquidität gebe dem Immobilienkonzern Handlungsspielraum und Antriebskraft.

Für das laufende Geschäftsjahr 2018 der UBM prognostiziert der Analyst einen Gewinn von 5,18 Euro je Aktie. Die Schätzungen für die Folgejahre liegen bei 5,25 Euro (2019) und 5,49 Euro (2020) Euro je Aktie. Die Dividendenausschüttungen werden mit 2,20 (2018), 2,30 (2019) und 2,40 (2020) Euro je Aktie prognostiziert.

Am Freitagvormittag notierten die UBM-Aktien an der Wiener Börse mit einem Kursplus von 0,24 Prozent bei 41,90 Euro.

Analysierendes Institut SRC Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000815402 WEB http://www.ubm.at ~ APA229 2018-08-31/11:37


Kommentieren