Mühlviertler bei Baggerarbeiten verunglückt: Frau fand toten Ehemann

Perg (APA) - Ein 64-Jähriger aus dem Bezirk Perg ist am Freitag bei Erdarbeiten in seinem Garten umgekommen. Seine Frau fand ihn kurz vor Mi...

  • Artikel
  • Diskussion

Perg (APA) - Ein 64-Jähriger aus dem Bezirk Perg ist am Freitag bei Erdarbeiten in seinem Garten umgekommen. Seine Frau fand ihn kurz vor Mittag tot im Sitz seines Baggers. Der Mann war mit einem Metallbügel gegen die Decke der Kabine gedrückt, im Halsbereich eingeklemmt und dabei tödlich verletzt worden. Die Polizei vermutet, dass er Schalthebel falsch betätigt hat und schließt Fremdverschulden aus.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren