Motorrad gegen Pkw: Vier Verletzte bei Unfall in Tirol

Ehrwald (APA) - Vier Verletzte hat ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad und einem Pkw auf der Ehrwalder Straße (B187) in Ehrwald im Tiroler...

  • Artikel
  • Diskussion

Ehrwald (APA) - Vier Verletzte hat ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad und einem Pkw auf der Ehrwalder Straße (B187) in Ehrwald im Tiroler Außerfern gefordert. Laut Polizei kam ein 58-jähriger Brite mit seiner 60-jährigen Ehefrau am Sozius in einer Rechtskurve mit seinem Bike ins Schleudern und stürzte. Das Motorrad rutschte über die Fahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen mit zwei Insassen.

Während die Britin mit schweren Verletzungen per Notarzthubschrauber in das Krankenhaus nach Garmisch in Bayern geflogen wurde, wurde ihr 58-jähriger Ehemann mit einem Rettungswagen eingeliefert. Die beiden Insassen des Pkw, der 62-jährige Lenker und seine gleichaltrige Beifahrerin, wurden ins Krankenhaus nach Reutte gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallstelle musste für rund eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren