Ski alpin: Schweizer Murisier zog sich Kreuzbandriss zu

Zürich (APA/sda) - Der Schweizer Riesentorlauf-Spezialist Justin Murisier verpasst die kommende Saison. Der Disziplinsiebente des vergangene...

  • Artikel
  • Diskussion

Zürich (APA/sda) - Der Schweizer Riesentorlauf-Spezialist Justin Murisier verpasst die kommende Saison. Der Disziplinsiebente des vergangenen Winters zog sich bei einem Sturz im Trainingslager in Neuseeland einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. Der 26-Jährige wurde bereits operiert. Er ist der dritte Kreuzbandriss nach 2011 und 2012 auch jeweils in der Saisonvorbereitung.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren