LA: Weißhaidinger Diskus-5. bei Diamond-League-Finale in Brüssel

Brüssel (APA) - Lukas Weißhaidinger hat beim Finale der Diamond League in der Leichtathletik am Freitagabend in Brüssel im Diskuswurf den fü...

  • Artikel
  • Diskussion

Brüssel (APA) - Lukas Weißhaidinger hat beim Finale der Diamond League in der Leichtathletik am Freitagabend in Brüssel im Diskuswurf den fünften Platz belegt. Der EM-Bronzemedaillengewinner kam auf eine Weite von 65,66 m. Der Sieg ging an den Jamaikaner Fedrick Dacres mit 68,67 vor dem Litauer Andrius Gudzius (67,56), dem Schweden Daniel Stahl (66,74) und den US-Amerikaner Mason Finley (66,09).

Damit klassierten sich wie bei der EM in Berlin aus Europa nur und ebenfalls in dieser Reihenfolge Gudzius und Stahl vor Weißhaidinger. Für Platz fünf gibt es 5.000 Dollar Preisgeld (4.276 Euro), der Sieger nimmt 50.000 Dollar mit heim.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren