Eurojackpot geknackt: 61 Millionen Euro gehen an zwei Deutsche

Münster (APA/dpa) - Der Eurojackpot ist geknackt: Der Gewinn von 61 Millionen Euro geht nach Deutschland - und zwar je zur Hälfte nach Nordr...

  • Artikel
  • Diskussion

Münster (APA/dpa) - Der Eurojackpot ist geknackt: Der Gewinn von 61 Millionen Euro geht nach Deutschland - und zwar je zur Hälfte nach Nordrhein-Westfalen und Hessen, wie Westlotto in Münster am Freitagabend mitteilte. Am Abend waren die Gewinnzahlen 3, 6, 9, 18 und 24 sowie die Eurozahlen 2 und 7 gezogen worden.

Zuvor war der Eurojackpot seit fünf Ziehungen nicht mehr getroffen worden. Der Jackpot ist gesetzlich auf maximal 90 Millionen Euro gedeckelt. Die Chance auf den Hauptgewinn liegt bei 1 zu 95 Millionen. Am Eurojackpot beteiligen sich 18 europäische Länder. Österreich ist nicht vertreten.


Kommentieren