Corinna Kuhnle gewann Slalom-Weltcup in Tacen

Die 31-jährige Wienerin zeigt sich wenige Wochen vor der Kanu-WM in toller Form.

  • Artikel
  • Diskussion
Corinna Kuhnle gewann den Bewerb der Kajak-Einer.
© gepa

Tacen – Corinna Kuhnle hat am Samstag beim Weltcup der Wildwasser-Slalom-Kanufahrer in Tacen den Bewerb der Kajak-Einer gewonnen und sich wenige Wochen vor der WM in toller Form präsentiert. Die 31-Jährige setzte sich an der Stätte ihres vorjährigen EM-Triumphes 1,07 Sekunden vor Weltmeisterin Jessica Fox (AUS) und 5,16 vor ihrer ebenfalls fehlerfrei gebliebenen Landsfrau Viktoria Wolffhardt durch.

Lisa Leitner kam in Slowenien auf Rang neun, Antonia Oschmautz schied im Halbfinale als 14. aus. (APA)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte