Plus

Wer nicht rastet, dessen Herz „rostet“

Zu wenig Schlaf ist für das Herz so schlecht wie Rauchen oder Diabetes. Das Krankheitsrisiko für Herz und Kreislauf verdoppelt sich.

  • Artikel
  • Diskussion
Zu wenig Schlaf ist für das Herz so schlecht wie Rauchen oder Diabetes.
© iStock

Gute Nachrichten für Längerschläfer: Ein kurzer Nachtschlaf verdoppelt bei Männern das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das berichtete eine schwedische Forscherin auf dem Europäischen Kardiologiekongress, der am Mittwoch in München zu Ende gegangen ist.


Kommentieren


Schlagworte