Arbeiter warf in Innsbruck Palette aus 3. Stock und traf Kollegen

Arzl (APA) - Ein 26-Jähriger hat am Samstag auf einer Baustelle im Innsbrucker Stadtteil Arzl eine Palette aus dem dritten Stock geworfen un...

  • Artikel
  • Diskussion

Arzl (APA) - Ein 26-Jähriger hat am Samstag auf einer Baustelle im Innsbrucker Stadtteil Arzl eine Palette aus dem dritten Stock geworfen und dabei seinen Kollegen getroffen. Wie die Polizei berichtete, wurde der 37-Jährige am Rücken erwischt. Der Mann schlug daraufhin mit dem Gesicht auf der Grundstückeinfahrt auf.

Er wurde nach der Erstversorgung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Laut Polizei wurde das Arbeitsinspektorat verständigt. Nach Abschluss der Erhebungen erfolgt eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft, hieß es.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren