Fußball: Innsbruck gewann Aufsteiger-Duell 2 - Meinungen

Innsbruck (APA) - Stimmen zum Bundesliga-Spiel Wacker Innsbruck - TSV Hartberg (2:1) u.a. via Sky:...

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck (APA) - Stimmen zum Bundesliga-Spiel Wacker Innsbruck - TSV Hartberg (2:1) u.a. via Sky:

Karl Daxbacher (Wacker-Trainer): „Man hat beiden Mannschaft angemerkt, dass es um viel geht. Da waren manchmal Fehlpässe dabei, die uns Trainern nicht so gefallen. Die Unterschiede sind jedes Mal sehr klein. Wir müssen die Chancen noch besser nützen.“

Markus Schopp (Hartberg-Trainer): „Wir haben uns über 90 Minuten sehr, sehr gut verkauft. Ich muss der Mannschaft ein Kompliment machen, sie hat in der ersten Hälfte mutig und aggressiv gespielt. In der zweiten war es noch viel offensichtlicher. Wir zahlen derzeit viel Lehrgeld durch vermeintliche Kleinigkeiten, die wir falsch machen. Wir haben viele Spieler, die ihre ersten Schritte in der Bundesliga machen und in manchen Situationen eben Fehler machen.“

Dominik Baumgartner (Wacker-Doppeltorschütze): „Die ersten Bundesligatore waren sehr schön, dass es zum Sieg gereicht hat, war dann noch besser. Wir sind durch ein blödes Tor in Rückstand geraten, aber wir haben uns dann den Sieg verdient.“


Kommentieren