Lastwagen in Schieflage: Zwei Einsätze für Feuerwehren in Tirol

Feuerwehr und Abschleppdienste mussten gleich zwei Mal ausrücken, um Lkw zu bergen. Alle Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

  • Artikel
In Jochberg kam ein Lkw von der Straße ab.
© ZOOM.TIROL

Ramsau, Jochberg – Für Verkehrsbehinderungen sorgte der Unfall eines Lkw am Samstag gegen 9 Uhr auf der Passthurn Bundesstraße. Der Fahrer war bei Jochberg rechts von der Fahrbahn abgekommen. Die alarmierte Feuerwehr sicherte das Fahrzeug, bis der Bergedienst eintraf.

In Ramsau war die Feuerwehr bereits am Freitagnachmittag im Einsatz, um einen vollbeladenen Lkw abzusichern, der über steiles Wiesengelände abzustürzen drohte. Der Lenker war beim Rückwärtsfahren über den Fahrbahnrand hinausgeraten. Die Feuerwehr sicherte das Schwerfahrzeug, vor der Bergung musste aber das geladene Hackgut mit Hilfe eines Kran-Lkw umgeladen werden. (TT)

In Ramsau drohte ein Transporter über steiles Gelände abzustürzen.
© ZOOM.TIROL

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte