Pensionist in OÖ stürzte mit Traktor zehn Meter über Böschung in Bach

Kleinzell im Mühlkreis (APA) - Ein Pensionist ist am Samstagnachmittag in Kleinzell im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach) mit seinem Traktor rund z...

  • Artikel
  • Diskussion

Kleinzell im Mühlkreis (APA) - Ein Pensionist ist am Samstagnachmittag in Kleinzell im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach) mit seinem Traktor rund zehn Meter einen Abhang hinuntergestürzt und in einem Bachbett gelandet. Der 75-Jährige kletterte noch selber die Böschung herauf. Ein Nachbar, der den Absturz der Zugmaschine gehört hatte, eilte zu Hilfe, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung am Sonntag.

Der Mühlviertler wollte Grünschnitt im Wald entsorgen, wobei er zu weit zurückfuhr und ihm die vom Regen aufgeweichte Böschungskante zum Verhängnis wurde. Der 75-Jährige konnte noch selbstständig zurück zu seinem Wohnhaus gehen, wo er auf das Eintreffen von Rettung und Notarzt wartete. Mit einer Kopfverletzung wurde der Mann in das Krankenhaus Rohrbach gebracht.


Kommentieren