Fußball: Salzburg betrieb Frustbewältigung 2 - Meinungen

Wals-Siezenheim (APA) - Stimmen zum Bundesliga-Spiel Salzburg - Admira (3:1):...

  • Artikel
  • Diskussion

Wals-Siezenheim (APA) - Stimmen zum Bundesliga-Spiel Salzburg - Admira (3:1):

Marco Rose (Salzburg-Trainer): „Das Spiel war sehr positiv. Die drei Punkte sind das Wichtigste. Wir haben wenig zugelassen. Das Gegentor war eine Schrecksekunde, da haben alle im Stadion wohl ähnliche Gedanken gehabt. Wir haben aber sofort nachgelegt. Es war eine sehr energiegeladene Leistung meiner Mannschaft, die man so nicht unbedingt erwarten konnte.“

Ernst Baumeister (Admira-Trainer): „In diesem Spiel war eigentlich alles möglich, von 0:4 bis 2:2. Eine Stunde haben wir taktisch sehr gut mitgespielt, haben gut dichtgemacht. Red Bull ist einfach eine Nummer zu groß. Sie haben enormen Druck entwickelt. Ich habe aber große Verbesserungen gesehen, vor allem im taktischen Bereich. Es war die beste Leistung meiner Mannschaft in dieser Saison.“


Kommentieren