Springreiten: Kühner mit Chardonnay im Brüssel-GP mit zwei Abwürfen

Brüssel (APA) - Der für Österreich startende Springreiter Max Kühner hat am Sonntag im Grand Prix (300.000 Euro, 1,60 m) des Fünf-Sterne-Tur...

  • Artikel
  • Diskussion

Brüssel (APA) - Der für Österreich startende Springreiter Max Kühner hat am Sonntag im Grand Prix (300.000 Euro, 1,60 m) des Fünf-Sterne-Turniers in Brüssel mit seinem Spitzenpferd Chardonnay zwei Abwürfe verzeichnet. Damit blieb nur der 33. Platz. Den Sieg sicherte sich der Deutsche Marcus Ehning im Sattel von Comme Il Faut dank klarer Bestzeit im Stechen.


Kommentieren