Gardos eroberte bei Para-WM in Slowenien die Bronzemedaille

Der Tiroler Krisztian Gardos hat bei der Tischtennis-Para-WM in Celje (SLO) die Bronzemedaille geholt. Nach Siegen in der Vorrunde und im Vi...

  • Artikel
  • Diskussion

Der Tiroler Krisztian Gardos hat bei der Tischtennis-Para-WM in Celje (SLO) die Bronzemedaille geholt. Nach Siegen in der Vorrunde und im Viertelfinale unterlag der durch eine Hüftarthrose beeinträchtigte 42-Jährige dem Titelverteidiger Patryk Chojnowski in der Vorschlussrunde mit 0:3. Gegen den Polen war für Gardos auch bei den Paralympics 2016 in Rio im Halbfinale Endstation gewesen. (APA)


Kommentieren


Schlagworte