Gegen Monsanto verhängte Millionen-Strafzahlung drastisch reduziert

San Francisco/St. Louis (APA/AFP) - Die in den USA gegen den Saatguthersteller Monsanto verhängte Millionen-Strafzahlung soll drastisch redu...

San Francisco/St. Louis (APA/AFP) - Die in den USA gegen den Saatguthersteller Monsanto verhängte Millionen-Strafzahlung soll drastisch reduziert worden. Eine Richterin in San Francisco erklärte am Montag, der gegen die Tochter des deutschen Chemiekonzerns Bayer verhängte Schadenersatz solle von 289 Millionen Dollar (251,44 Mio. Euro) auf 78 Millionen Dollar (67,86 Mio. Euro) verringert werden. Die Forderung Monsantos nach einem neuen Prozess wies die Richterin aber zurück.

~ WEB http://www.monsanto.com/ ~ APA007 2018-10-23/02:52

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren