Radsport: Lebenslange Sperre gegen Ex-Armstrong-Arzt aufgehoben

Colorado Springs (APA/Reuters) - Die US-Anti-Doping-Agentur (USADA) hat die lebenslange Sperre eines früheren Arztes von Dopingsünder Lance ...

Colorado Springs (APA/Reuters) - Die US-Anti-Doping-Agentur (USADA) hat die lebenslange Sperre eines früheren Arztes von Dopingsünder Lance Armstrong wegen dessen Zeugenaussage gegen Ex-Teamchef Johan Bruyneel aufgehoben. Luis Garcia del Moral, ein spanischer Sportmediziner im einst mit systematischem Doping erfolgreichen Radteam US Postal, dürfe ab sofort wieder praktizieren, hieß es in einer USADA-Stellungnahme vom Freitag.

Bruyneel war am Donnerstag vom Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne lebenslang gesperrt worden. Der Belgier gilt als Mastermind hinter den Machenschaften, die Armstrong von 1999 bis 2005 sieben später aberkannte Gesamtsiege bei der Tour de France ermöglicht hatten.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren