Nicht wiederzuerkennen: Waldschäden nach Unwettern in Südtirol

Nach den Unwettern, die über Südtirol gezogen sind, sind manche Landstriche nicht mehr wiederzuerkennen. Die Waldschäden sind enorm, über eine Million Festmeter Holz liegt am Boden. So etwas hat es in Südtirol noch nicht gegeben.

© Screenshot

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Schlagworte