Oberösterreicher gestand 500 Zeitungskassen-Diebstähle

Kirchdorf an der Krems (APA) - Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf hat gestanden, rund 500 Zeitungskassen gestohlen und aufgebrochen zu...

Kirchdorf an der Krems (APA) - Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf hat gestanden, rund 500 Zeitungskassen gestohlen und aufgebrochen zu haben. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Das berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Montag.

Bei dem Verdächtigen wurden bei einer Hausdurchsuchung 60 aufgebrochene Zeitungskassen gefunden. Bei der Einvernahme gestand er, es bereits seit dem September vergangenen Jahres auf die Kassen abgesehen zu haben. Mit dem darin enthaltenen Kleingeld besserte er sein Einkommen auf. Eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Kirchdorf folgt.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren