E-Bike-Fahrer bei Sturz im Bezirk Freistadt schwer verletzt

Kefermarkt (APA) - Der Versuch, nach einem Ausweichmanöver von einem Feld auf einen Weg zurückzukehren, hat für einen E-Bike-Fahrer im Bezir...

Kefermarkt (APA) - Der Versuch, nach einem Ausweichmanöver von einem Feld auf einen Weg zurückzukehren, hat für einen E-Bike-Fahrer im Bezirk Freistadt am Mittwoch ein böses Ende genommen. Der 66-Jährige kam - vermutlich wegen einer hohen Geländekante - zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Das gab die Polizei bekannt.

Der Unfall ereignete sich am Nachmittag in der Gemeinde Kefermarkt, nachdem der E-Bike-Fahrer einem entgegenkommenden Traktorgespann ausgewichen war. Dessen Lenker verständigte über den Notruf die Rettung und hat laut Polizei bis zum Eintreffen des Notarztes Reanimationsmaßnahmen durchgeführt. Der Verunglückte wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Linz gebracht.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren