Golf: Schwab verbesserte sich in Südafrika auf Platz 19

Sun City/RSA (APA) - Matthias Schwab hat sich beim zweiten Finalturnier der Golf-Europa-Tour nach dem zweiten Tag von der 21. an die 19. Ste...

Sun City/RSA (APA) - Matthias Schwab hat sich beim zweiten Finalturnier der Golf-Europa-Tour nach dem zweiten Tag von der 21. an die 19. Stelle verbessert. Der Steirer blieb bei der Nedbank Challenge in Sun City (Südafrika/7,5 Mio. Dollar) am Freitag mit einer 71-er-Runde eins unter Par. Gesamt hat er 143 Zähler auf dem Konto, in Führung liegt der spanische Topspieler Sergio Garcia mit 135.

„Der Platz spielte sich auch heute wieder sehr anspruchsvoll. Ich habe die Bälle heute nicht richtig gut getroffen und bin daher froh, den Score gut zusammen gehalten zu haben. Mit meiner Platzierung zur Halbzeit bin ich daher zufrieden“, teilte Schwab mit. Er hatte drei Birdies und zwei Bogeys in der Scorekarte stehen.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren