Larry, Regen und ein Polizist: Mays Katze will in die Downing Street

Larry ist der Chef-Mäusefänger im Haus der britischen Premierministerin Theresa May. Und er mag keinen Regen. Als er vor der verschlossenen Tür in der Downing Street sitz, zeigt ein Polizist sein Herz für die Katze.

Mit einem hilfesuchenden Blick bringt Larry den Polizisten dazu, an der Tür der Downing Street 10 zu klopfen.
© Screenshot YouTube

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte