Ski Alpin

Drei Rennen, zwei Siege: ÖSV-Herren legten Traumstart hin

Vincent Kriechmayr (l.) musste Sieger Kjetil Jansrud (M.) im Super-G hauchdünn den Vortritt lassen. Mauro Caviezel (SUI) komplettierte das Podest.
© AFP

Mit den Plätzen 1, 1 und 2 in den ersten drei Saisonrennen starteten Österreichs Ski-Herren nahezu perfekt in die WM-Saison. Nach dem Speed-Doppel in Lake Louis stößt in Beaver Creek auch Marcel Hirscher zum Team.

Verwandte Themen