Kunstbahnrodeln

Nachhaltig ist beim Olympia-Eiskanal nur der Ärger

Thomas Steu/Lorenz Koller im Olympia-Eiskanal von Pyeongchang. Der koreanische Eiskanal scheint nicht im Weltcup-Kalender auf.
© gepa pranter

Der Internationale Rodelverband wünscht sich eine Verschiebung des Igls-Weltcups. Für ÖRV-Boss Prock wäre das problematisch.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen