BVT-U-Ausschuss

Innenminister Kickl heute am heißen Stuhl des BVT-U-Ausschusses

Generalsekretär Peter Goldgruber (l.) hat bereits im Ausschuss ausgesagt. Heute ist sein Chef Innenminister Herbert Kickl an der Reihe.
© APA

Die Opposition sieht in Kickl das „Mastermind“ der BVT-Affäre. Er soll — so die Vorwürfe gegen den FPÖ-Politiker — das BVT wegen dessen Ermittlungen in rechtsextremen Kreisen im Visier gehabt und die Demontage Gridlings betrieben haben.

Verwandte Themen