Südtirol

Nach Südtirol-Wahl: SVP geht in Koalitionsverhandlungen mit Lega

Der Südtiroler SVP-Landeshauptmann Arno Kompatscher.
© APA/Groder

In einer geheimen Abstimmung stimmte der Parteiausschuss mit 65 Ja- und elf Nein-Stimmen für die Aufnahme der Verhandlungen. Für Landeshauptmann Kompatscher handelt es sich keinesfalls um eine „Liebeshochzeit“, sondern um eine „technische Zusammenarbeit“.

Verwandte Themen