China

Genetisch veränderte Babys: Peking ordnet Untersuchung an

Die an Embryonen vorgenommene Manipulation sollte nach Hes Angaben die Kinder resistent gegen HIV machen.
© dpa

Dem chinesischen Forscher He schlägt eine Welle der Empörung entgegen: Er hat das Genom zweier Kinder manipuliert. Nach internationaler Kritik schaltet sich die chinesische Regierung ein. Peking will von nichts gewusst haben.

Verwandte Themen