Unesco

Von Jamaika in die ganze Welt: Wird Reggae zum Weltkulturerbe?

Bob Marley war einer der bedeutendsten Vertreter des Reggae.
© imago

Gerade mal 2,8 Millionen Einwohner zählt der Inselstaat in der Karibik - und doch hat Jamaika mit dem Reggae die ganze Welt erobert. Jetzt könnte die Musikrichtung von der Unesco zum immateriellen Weltkulturerbe ernannt werden.

Verwandte Themen