Tiroler Landesarchiv

„Gedächtnis des Landes“ platzt aus allen Nähten

Das Landesarchiv verzeichnete einen jährlichen Aktenzuwachs von 350 Laufmetern.
© Land

Das Tiroler Landesarchiv ist seit 2016 voll. Die drohende Platznot war seit 2008 bekannt. 2021 soll ein neues Speichergebäude fertig sein.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen