Plus

Waffenverbot: Polizei prüft weitere Zonen in Innsbruck

An dieser Kreuzung wurde der 21-jährige Vorarlberger in der Nacht auf Sonntag angegriffen und tödlich verwundet.
© zeitungsfoto.at

Auch in Tirol sind Gewalttaten mit Hieb- und Stichwaffen stark angestiegen. Das Mitführen von Pfeffersprays ist in Innsbrucks erster Waffenverbotszone in der Bogenmeile weiter erlaubt.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen