Interwetten nun mit Casino- und Glücksspiel-Lizenz in Schweden

Wien/Valletta (APA) - Der mit einer Malta-Lizenz operierende Online-Sportwetten- und -Casinospielanbieter Interwetten ist ab Anfang 2019 mit...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien/Valletta (APA) - Der mit einer Malta-Lizenz operierende Online-Sportwetten- und -Casinospielanbieter Interwetten ist ab Anfang 2019 mit einer neu erhaltenen Sportwetten- und Glücksspiel-Lizenz in Schweden tätig. Damit steigert das Unternehmen seine Reichweite auf dem Markt, der von Interwetten an sich schon seit 2017 mitbearbeitet worden war.

Interwetten mit Hauptsitz auf Malta zählt laut Aussendung von Montag rund 1,8 Millionen Kunden aus über 200 Ländern und generiert einen Wettumsatz von circa 1,4 Mrd. Euro jährlich. Neben eigenen Lizenzen in Italien, Spanien, Schleswig-Holstein, Irland und nun auch Schweden läuft in Deutschland - für eine bundesweite Sportwettenkonzession - ein Bewerbungsverfahren, in dem man die qualifizierende Phase 2 erreicht hat.


Kommentieren