Autofahrer in Oberlienz prallte gegen Fußgänger mit Kind am Arm

Der Fußgänger trug seinen fünfjährigen Sohn auf dem Arm, beide waren offenbar zu einem Krampusumzug unterwegs. Der 54-jährige Autofahrer dürfte sie übersehen haben.

  • Artikel

Schlagworte