Wiener Städtische kauft Gebäude mit künftiger Wienerberger-Zentrale

Wien (APA) - Die Wiener Städtische Versicherung hat zwei der drei Bauteile des Gebäudekomplex „The Brick“ in Wien-Favoriten vom Immobilienen...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Die Wiener Städtische Versicherung hat zwei der drei Bauteile des Gebäudekomplex „The Brick“ in Wien-Favoriten vom Immobilienentwickler Soravia gekauft. Hauptmieter wird der Baustoffhersteller Wienerberger sein, der dort ab Ende 2019 seine neue Unternehmenszentrale ansiedeln wird.

Das Closing zwischen der Wiener Städtischen und Soravia sei Ende November erfolgt, teilte das Immobilienunternehmen am Dienstag mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Insgesamt hat das Projekt „The Brick“ an der Triester Straße am Wienerberg eine Nutzfläche von rund 21.300 Quadratmetern. Rund 15.000 davon sollen künftig von Wienerberger genutzt werden. Das dritte Gebäude des Projekts bleibt weiterhin im Eigentum von Soravia und wird an die chinesische Hotelgruppe Plateno verpachtet. Diese plant dort ein Hotel mit 152 Zimmern.

~ ISIN AT0000831706 WEB https://www.wienerstaedtische.at/privat.html

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

http://www.wienerberger.com ~ APA258 2018-12-04/12:41


Kommentieren